Unser „Gedankenfutter“ der letzten Monate und Jahre

Neben einer Übersicht der Themen und Referenten vergangener Salonabende stellen wir hier  - ohne Anspruch auf Vollständigkeit – weiterführende Texte und Materialien bereit.

Susanne Scheer
Der Kunstmarkt – industrialisierter Wirtschaftszweig mit eigenen Regeln

Dr. Petra Thorbrietz
Die neue Heilkunst – Wie Schul- und Alternativ-Medizin voneinander lernen

Dr. Karin Hutflötz
Embodiment oder Der leibhafte Wille – Ein Ganztagessalon in Kitzbühel

Dr. Harald Will
Klimawandel, Energiewende, dezentrale Photovoltaik – Problem oder Lösung?

Tania Küchler
Individuelle und gemeinschaftliche Veränderungsprozesse – Einfache Strategie im Dialog mit sich und anderen

Lothar Heggmair
Meditation und Gehirn – Alte Weisheit und moderne Wissenschaft

Dipl. theol. Karoline Scharpenseel
Der Dekalog – ein Update

Walter Erpf
Kennen Sie Kurt Tucholsky?

Propst Lothar Vierhock, Dipl.theol.
Die Zukunft des christlichen Glaubens ist sicher – die der Kirche in derzeitiger Form nicht

Dr. Manfred Osten
"Wir Europäer – von Dämonen geplagte Wesen"

Univ. Prof. Dr. Robert Stalla
„… una nuova scuola d’architettura“ – Francesco Borrominis römische Universitätskirche S. Ivo alla Sapienza (1642-1660)

Dr. Christoph Löwer
Gentechnisch veränderte Nahrungsmittel: Fluch oder Segen?

Prof. Dr. Michael Mirow
Deutsche Unternehmen im Wettbewerb der Wertesysteme

Dr. Celina von Bezold
Philosophie im Alltag – von Sinn und Ort des Philosophierens

Dr. Dirk-Reiner Martens
Der Kampf gegen Doping aus der Sicht eines Juristen

Elke Jeanrond-Premauer
Warum Denken glücklich macht?

Dr. Michael Conradt
Gerechtigkeit als Fairness – das Gesellschaftsmodell des Philosophen John Rawls

Leo Maria Giani
Der Gott der Philosophen und der Gott der Theologen

Dr. Dieter Baumann
Mosaische Unterscheidung

Dr. Armin Hutner
Verhandlungsmanagement und Mediation

Dr. Friedrich Kuhn
‚Vom Wissenschaftler zum Manager’ – Warum muss man sich neu erfinden?

Dr. Ulrike Kvech-Hoppe
Was ist Kunst?

Dr. Ulrich Kraft
Neuro-Law - Das Gehirn vor Gericht

Prof. Dr.Dr. habil Klaus Müller
‚Befreiungsarbeit’ – Fragen und Antworten zu den Grundpfeilen des christlichen Glaubens

"Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit.
Das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut."

- Perikles -